Herrieden und Umgebung


Unser kleines Städtchen Herrieden, mit seiner 1225 jährigen Geschichte, hat für seine Gäste einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. 

wie z.B.:die Stiftsbasilika St. Vitus, die  Frauenkirche mit restaurierter, barocker Holzdecke aus dem Jahr 1705, die Martinskirche, die Stadtmauer mit Storchenturm, die Steinerne Altmühlbrücke, den Kräuterlehrgarten im OT Elbersroth, die Kneippanlage im OT Lattenbuch.

Unsere schöne Naturlandschaft lädt zu ausgedehnten Spaziergängen, Wanderungen (Wanderwege) und Fahrradtouren (Altmühlradweg) ein.

Auch gibt es viele beliebte Ausflugsmöglichkeiten die nach kurzer Fahrt zu erreichen sind.

wie z.B.das fränkische Seenland mit  dem Altmühlsee und dem Brombachsee,  die Stadt Rothenburg ob der Tauber, die  Kreuzgangstadt Feuchtwangen,die ehemalige Reichsstadt Dinkelsbühl,  Ansbach mit der Residenz , der Tiergarten Nürnberg, der Playmobil-FunPark und vieles mehr.

  • Kneipanlage Lattenbuch
  • Kräuterlehrgarten Elpersroth



E-Mail
Anruf
Karte
Infos